Trauringe für Liebende


Warum dieser Text?

Ein Frauenpaar hat mir von einem Juwelier berichtet, der ihnen zu Beginn die Frage gestellt hat:
„Wer von euch ist denn nun der Mann?“

Ich war zuerst fassungslos, dann entsetzt und schließlich unendlich traurig...
Im Ernst??? Gibt es wirklich noch Menschen, die nicht verstehen, dass Liebe etwas Selbstverständliches ist und absolut nichts mit dem Geschlecht zu tun hat? Habt ihr schon Ähnliches erlebt?

LGBTQ+ willkommen

Ihr seid bei uns ALLE willkommen! Und wir möchten, dass ihr euch bei uns wohl fühlt.

Die öffentliche Debatte um Eheringe für Männer- und Frauenpaare ist in meinen Augen völlig unnötig! Ist es nicht egal, wer sich liebt?

Ob klein oder groß, dick oder dünn, weiß oder farbig, homo, hetero, transsexuell, transgender, sonstwie queer oder vielleicht zu dritt? Wir sind der Meinung, es gibt so viele Beziehungsmodelle wie es Menschen gibt und ganz sicher haben alle ihre Berechtigung.

Bei uns bekommt ihr eure individuellen Trauringe angefertigt und das nach euren Wünschen. Es ist irrelevant, ob ihr zwei Männer, zwei Frauen, Mann-Frau seid, oder wer auch immer. Für mich ist Liebe etwas Selbstverständliches.

Vereinbart euren persönlichen Beratungstermin und kommt vorbei – wir freuen uns auf eure Liebesgeschichte.

Gibt es spezielle Eheringe für Queere Paare?

Nein, in unserer Welt braucht man keine Eheringe für gleichgeschlechtliche Paare.
Warum auch...

Spezielle Eheringe für queere Paare wären genauso sinnloses „Schubladendenken“ wie der konservative Ansatz vieler Hersteller und Juweliere, Trauringe immer im Paar und für heteronormative Paare zu verkaufen, immer ein Damenring mit dem dazugehörigen Herrenring.

Bei uns gibt es ausgefallene und vor allem individuelle Eheringe und Verlobungsringe passend für jedes individuelle Paar.

Wer sagt denn, dass Eheringe für Frauen Steine enthalten müssen und Eheringe für Männer das nicht dürfen?
Über Bord mit den überholten Traditionen!

Müssen Trauringe für Queere Paare gleich aussehen?

Wer soll das entscheiden?
„Richtig“ ist hier, was euch gefällt.

Die traditionellen Eheringe „von der Stange“, die ihr bei vielen Juwelieren und in Online-Shops findet, bestehen aus einem Damenring, oft mit Brillanten, und einem Herrenring, in der Regel ohne Steine. Die Ringe eines Paares sind typischerweise aus dem gleichen Material und im gleichen Design gefertigt.

Das langweilt auch viele Hetero-Paare zunehmend.

Lasst uns gemeinsam besondere Eheringe für euch entwerfen, die einerseites Individualität widerspiegeln und die andererseits harmonisch zueinander passen, ohne gleich sein zu müssen. Auch Ringe aus unterschiedlichen Materialien oder mit verschiedenen Design-Elementen können ganz hervorragend zueinander passen.

Eure Eheringe ähneln sich in dem Maß, das ihr festlegt, müssen aber nicht gleich sein. Ihr seid ja schließlich auch verschieden ;-) 

„Eheringe für Liebende“

Lie·be/Liébe/Substantiv, feminin [die]

[ohne Plural] starkes Gefühl des Hingezogenseins;
starke, im Gefühl begründete Zuneigung zu einem [nahestehenden] Menschen
„reine, innige Liebe“

[ohne Plural] auf starker körperlicher, geistiger, seelischer Anziehung beruhende
Bindung an einen bestimmten Menschen, verbunden mit dem Wunsch nach
Zusammensein, Hingabe o. Ä.

„die wahre, große Liebe“


Wir fertigen Trauringe für Liebende, unabhängig von Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Religion und
Sexualität. Dabei ist es uns sehr wichtig, für jedes Paar einzigartige, bezaubernde Ringe zu kreieren, die zu euch passen und eure ganz persönliche Liebesgeschichte erzählen.

Eheringe für Männer – Eheringe für Frauen – Eheringe für Liebende.